Kurz und knackig: Vorteile von Online Werbung

  • Einfache Budgetierung der Werbekosten

  • Genaues Tracking: Einfaches erfassen der Werbewirkung

  • Die Kunden ansprechen, die Du ansprechen willst –> keine Streuverluste

Wie kann Dir Medialeg helfen?

Durch die Werbung im Online-Bereich werden heutzutage viele Internetnutzer zum Kauf eines Produkts bewogen. Deshalb ist es von grosser Wichtigkeit, dass die Online geschalteten Werbeanzeigen passend und einfach an potentielle Kunden vermittelt werden.

Mit dem Flatrate digital Marketing Abo erhältst Du einen langfristigen Partner, der mit Dir zusammen Deine Online Werbung Kampagne gestaltet und betreut. Aus den verschiedenen Werbe-Tools kannst Du deine präferierten auswählen und Dank den Abo-modalitäten auf einer monatlichen Basis hast du eine kostengünstige und Budgetschonende Alternative zu bestehenden Digital Marketing Agenturen!

Interessiert? Klick auf den Wizard, wähle Deine präferierten Services aus und lass Dir Dein Flatrate digital Marketing Abo berechnen.

Verabschiede Dich von Deinen Sorgen und werde Abonnent, wir freuen uns auf Dich!

JETZT LOSLEGEN

0$

Danke für dein Interesse. Wir melden uns in Kürze mit deiner Offerte.

Art von Emails

Welche Art von Emails möchtest du gerne versenden?






You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Dienstleistung

Welche Digital Marketing Dienstleistung benötigst du?





You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Letzte E-Mail Campaign?

Wann hast du das Letzte Mal eine Email versendet?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

E-mail Datenbank

Wie viel persönliche E-Mail adressen hast du in der Datenbank?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Art von Inhalt

Welche Art von Inhalt wünschst du dir?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Wie oft?

Wie oft müchtest du aktiv eine Email versenden?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Art von Inhalt

Welche Art von Inhalt wünschst du dir?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Metadaten verwalten

Möchtest du, dass wir deine Metadaten verwalten und erstellen?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Seiten hast

Wie viele Seiten hast du bereits auf deiner Website?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Seiten hin zu fügen

Wie viele Seiten möchtest du auf deiner Website hin zu fügen?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Keywords/Schlagwörtern

Mit wie vielen Keywords/Schlagwörtern arbeitest du im Moment?






You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Anderen Online-Kommunikationskanälen

Arbeitest du mit anderen Online-Kommunikationskanälen wie Facebook und Co?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Bereits investiert?

Hast du bereits in Online Werbung investiert?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Letzte Werbung

Wann hast du das letzte Mal Online Werbung geschaltet?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Inhalt erstellen?

Planst du den Inhalt der Werbung selbst zu gestalten?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Art von Online Werbung

In welche Art Online Werbung möchtest du investieren?









You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Art von Inhalt

Welche Art von Inhalt wünschst du dir?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Betrag investieren

Wie viel möchtest du monatlich in Google Ads und ähnliches investieren?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Vertragslaufzeit

Über welchen Zeitraum möchtest du unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen?




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Betrag der ersten Zahlung

Welchen prozentualen Anteil der Kampagnenkosten möchtest du als Anzahlung leisten?







You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Social Media Kanäle Möchtest

Welche Social Media Kanäle möchtest du nutzen?














You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Bereits auf Social Media

Bist du bereits auf Social Media aktiv?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Letzte post




You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Social Media Kanäle

Auf welchen Social Media Kanälen bist du registriert?














You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Social Media Kanäle hinzufügen

Welche Social Media Kanäle möchtest du nutzen?














You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Wie oft

Wie oft möchtest du etwas veröffentlichen?






You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Inhalte erstellen?

Möchtest du, das wir deine Inhalte erstellen?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Inhalt erstellen?

Möchtest du, das wir deine Inhalte erstellen?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Inhalte erstellen?

Möchtest du, das wir deine Inhalte erstellen?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Betreibst Email-Marketing?

Betreibst du bereits Email-Marketing?



You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

FÜR DEINE OFFERTE

Summary

BESCHREIBUNG Information MENGE PREIS
RABATT
TOTAL/month

Du willst mehr über Online Marketing wissen? Hier ein paar grundlegende Fakten:

Online Werbung

Bevor Du dein Geld in Online Werbung investierst, willst Du wohl einige Sachen wissen:

Der Bereich der Werbung im Internet und allgemein der Online Werbung ist stetig am Wachsen!

Laut dem Bundesamt für Statistik benutzten in der Schweiz im Jahre 2017 über 90% der Bevölkerung das Internet mindestens einmal pro Woche. Somit ist klar, dass beinahe jede Person in der Schweiz einmal pro Woche mit digitaler Werbung konfrontiert wird. Auch im internationalen Vergleich benutzen viele Personen das Internet, sprich auch dort kann Deine Firma Kunden mit Werbung ansprechen!

Doch damit nicht genug!

Zusätzlich zu der hohen Anzahl an Internetnutzer kaufen beinahe alle davon einmal im Jahr im Internet ein. Wenn Du also deine Werbung mit guten Keywords versetzt, kannst du potenzielle Kunden gleich bei der Suche im Internet abholen.

Lohnt sich der Gebrauch von Online Werbung?

Es ist schwierig, durchschnittliche Erfolgsquoten oder durchschnittliche Gewinne aus den einzelnen Tätigkeiten im Bereich der Online Werbung zu finden. Dies ist aber vor allem dem Fakt geschuldet, dass viele Aktivitäten gekoppelt sind und jedes Unternehmen unterschiedlich viel investiert.

Der grösste Markt im Internet befindet sich im amerikanischen Raum. Dort sind viele Geschäfte zuhause und bieten ihre Ware an.

Wieviel Geld wird Online ausgegeben? Hier ist ein spannender Artikel über Online-Verkäufe in Amerika: cpcstrategy.com

Vorteile Online Werbung

Mittels Online Werbung ist es für Dich einfacher, Deine Zielgruppe zu bestimmen und diese gezielt anzusteuern. Dazu ist es einfach möglich, genau zu tracken, wie gut die Werbung ankommt und welche Erfolge sie erzielt. Durch die Pay-per-Click Zahlung ist es für Dich und Dein Unternehmen einfach, das Budget einzuhalten.

Aber wie genau ist dies alles möglich? Und wie weiss Google genau, welche Zielgruppe nun mit der Werbung angesteuert werden soll?

Um die Zielgruppe definieren zu können oder die Werbewirkung zu verfolgen, werden sogenannte Cookies verwendet.

Was sind Cookies?

  • Cookies sind Informationen, die eine Website lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers in einer kleinen Textdatei abspeichert. Dabei kann es sich um gesammelte Informationen des Kunden von der Website handeln, oder um bestimmte Einstellungen, welche der Kunde auf der Website vorgenommen hat. Der Webserver kann später wieder auf diese Informationen zugreifen.

  • Verwendet werden Cookies, um die Websites an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen und zum anderen, um bestimmte Informationen wie die Verweildauer der Kunden auf der Seite zu erfahren. Mittels Cookies können die passenden Werbebanner für den jeweiligen Kunden bereitgestellt werden.

  • Gerade bei Onlineshops sind Cookies von grosser Bedeutung: Sie erlauben den Shops, einen virtuellen Warenkorb anzulegen. Durch das Klicken auf die jeweiligen Produkte, werden die Informationen dazu gespeichert und auf einer anderen Page – dem Warenkorb – gesammelt.

Somit ist ersichtlich, dass die Speicherung der Informationen via Cookies ein wichtiger Bestandteil der Online-Werbung ist.

Nun da die grundlegenden Dinge bekannt sind: was für Möglichkeiten gibt es bei der Online Werbung?

Die Basis-Aktivitäten, die getätigt werden können, sind:

Displaywerbung

Die Displaywerbung kann mit der klassischen Schaltung von Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften verglichen werden. Meist beziehen sich die Elemente der Displaywerbung auf visuelle oder Audio-Inhalte. Für Unternehmen wird dies soweit interessant da die Werbung je nach Internetnutzer variiert. Die Werbe-Tools orientieren sich an den Cookies eines Nutzers und schalten die Werbung beinahe massgeschneidert. Somit kann Dein Unternehmen direkt mit Deinen potentiellen Kunden in Kontakt treten!

Bekannte Formen der Displaywerbung sind Bannerwerbung, oder Pop-Up-Webung.

Diese Werbeformen dienen vor allem dazu, Awareness für das beworbene Produkt herzustellen.
Ziele der Displaywerbung sind die Erhöhung der Reichweite, Traffic auf der Website zu generieren und eine Direct Response zu erhalten, sprich dem Kunden wird die Möglichkeit gegeben, sich direkt mit der Firma und dem Produkt auseinanderzusetzen und möglicherweise auch gleich zu kaufen.

SEA – Search Engine Advertising

Search Engine Advertising (SEA) ist ein Teilbereich des Search Engine Marketing (SEM) und eng mit dem SEO verknüpft. Im Unterschied zur SEO, welche sich auf das Ranking in der organischen Suche fokussiert, legt SEA Wert auf den Einsatz von bezahlter Suchmaschinenwerbung wie zum Beispiel Google Adwords (mehr dazu hier).

Bei der SEA werden Suchtreffer, welche mögliche Kunden in Google eintippen, gekauft. Anhand eines Auktionsverfahrens wird die Rangfolge der gekauften Suchtreffer versteigert. Dieser Auktionsmechanismus entscheidet danach über die Position der geschalteten Anzeige und den vom Unternehmen zu bezahlenden Preis.

SEA bietet verschiedene Vorteile:

  • Einfach: Der Klick auf eine Anzeige führt den User direkt zur Webseite des Werbenden.

  • Effektiv: Durch präzise definierte Keywords werden die Anzeigen auf die Zielgruppe des Unternehmens abgestimmt –> minimaler Streuverlust.

  • Gezielt: Die Anzeigen lassen sich nach Ländern/Regionen, nach Sprache, nach Userprofilen und Interessen, sowie zeitlich gesteuert schalten.

  • Messbar: Der Direktlink auf die Website des Werbenden ermöglicht eine laufende Erfolgskontrolle –> Webanalyse, z.B. mit Google Analytics.

  • Schnell: Änderungen können rasch/günstig vorgenommen werden.

  • Kostengünstig: i.d.R. wird nur für tatsächliche Klicks auf eine Anzeige bezahlt (PPC), gute Kosten-Umsatzverhältnisse.

  • Individuell: Es gibt verschiedene Abrechnungsmodelle, welche auch kleinen und mittleren Unternehmen einen SEA-Einsatz ermöglichen.

Das Ziel der SEA ist es, Online-Verkäufe zu generieren, allgemein die Online-Anfragen für das Unternehmen/die Marke zu erzielen und die Markenbekanntheit zu steigern.

Mittels SEA besteht die Möglichkeit, herauszufinden, wie die gewünschte Zielgruppe im Internet sucht und diese gezielt anzusteuern.

Google Adwords

Google Adwords dient als Beispiel für die erwähnte SEA und ist eines der wichtigsten Tools in der Online Werbung. Adwords arbeitet gezielt mit Keywords. Mit ihrer Hilfe kann Dein Unternehmen vorab festlegen, wann genau eine Werbung geschaltet werden soll. Dadurch können die Streuverluste auf ein Minimum reduziert werden und Deine festgelegte Zielgruppe kann punktgenau angesprochen werden. Durch die Minimierung der Streuverluste ist es Deinem Unternehmen möglich, genau die potenziellen Kunden anzusprechen.

Bei Google Adwords wird erst gezahlt, wenn der Nutzer tatsächlich auf die geschaltete Anzeige klickt. Als Unternehmen kannst Du festlegen, wieviel Du bereit bist, zu investieren, damit ein Nutzer auf die Anzeige klickt. Durch unterschiedliche Investitionen steht die geschaltete Anzeige entweder an einem mehr oder weniger attraktiven Ort.

Der Vorteil von Google Adwords ist, dass die Werbung auf bestimmte Regionen, Geräte oder Zeiten abgestimmt werden kann. Somit kann Dein Unternehmen, welches die Werbung schaltet um Telefonanrufe zu generieren, steuern, wann die Werbung geschaltet wird und demzufolge wann die Kunden in etwa anrufen. Falls Du und deine Firma kein Geld mehr für die Kampagne ausgeben wollen, können die Adwords einfach deaktiviert werden und generieren so keine Kosten mehr.

  • Lohnt sich Google Adwords für Dich?
    Hier ist ein spannender Artikel, der viele Statistiken zu Google Adwords auflistet und dich überzeugt, damit zu arbeiten: mainstreetroi.com

Remarketing/Retargeting

  • Retargeting oder Remarketing ist in der Online Werbung ein Verfahren, bei dem ein Besucher einer Website mittels Cookies markiert wird und danach basierend auf diesen Cookies auf anderen Websites mit gezielter Werbung angesprochen wird.

  • Wenn ein Kunde des Unternehmens auf dem Webshop bereits Artikel in den Warenkorb gelegt hat, diese aber nicht kauft, hat das Unternehmen durch Retargeting die Möglichkeit, den Kunden später wieder anzusprechen. Meist wird dies so gestaltet, dass das Produkt, welcher der Kunde nicht gekauft hat, günstiger angeboten wird oder dass ein ähnlicher Artikel vorgeschlagen werden.

Technisch basiert das Retargeting direkt auf der Verwendung der oben erwähnten Cookies. Ziel des Retargeting ist es, einen Nutzer, der bereits Interesse für ein Produkt oder eine Website gezeigt hat, erneut auf ebendiese Website oder das Produkt aufmerksam zu machen.

Der Vorteil beim Abschluss eines Flatrate digital Marketing Abo’s von Medialeg für Dich ist, dass Du als Abonnent lediglich deine präferierten Tools auswählen kannst, mit denen Du Werbung schalten willst. Den Rest übernehmen wir für Dich!

Verabschiede Dich von Deinen Sorgen und werde Abonnent!